Rechtsanwalt Dr. Arnd Wiebusch

Herr Rechtsanwalt Dr. Arnd Wiebusch, LL.M. (Wellington), MBA (Wales), hat sich auf die Beratung und Vertretung von Geschäftsführern insolventer Unternehmen spezialisiert. In der Vergangenheit arbeitete er für ein großes Insolvenzverwalterbüro. Zu seinen Aufgaben gehörte dort die Prüfung von Haftungsansprüchen gegen Geschäftsführer sowie die Geltendmachung dieser Ansprüche. Mit der Perspektive des Insolvenzverwalters ist er mithin bestens vertraut.

Herr Dr. Wiebusch bildet sich regelmäßig zielgerichtet fort und schloss den Fachanwaltslehrgang für Insolvenzrecht erfolgreich ab. Seine Doktorarbeit verfasste er zum internationalen Konzerninsolvenzrecht und im Rahmen seiner Masterarbeit an der Victoria University of Wellington verglich er Aspekte des US-amerikanischen, neuseeländischen und australischen Insolvenzrechts mit dem deutschen Insolvenzrecht.

Die meisten Banken, Arbeitsagenturen, Sozialversicherungsträger, Finanzämter und Insolvenzverwalter arbeiten sehr professionell und verfügen im Bereich der persönlichen Inanspruchnahme von Geschäftsführern über ein hohes Maß an Erfahrung. Lassen auch Sie sich von einem Spezialisten beraten!